Studium

Seiteninhalt

Expertise für das erfolgreiche Museum von morgen

"Museumsmanagement und -kommunikation" an der HTW Berlin — als deutschlandweit einziger Master-Studiengang mit dieser Ausrichtung — vermittelt Ihnen gezielt Wissen aus folgenden Bereichen:

  • Management von Nonprofit-Einrichtungen inkl. der betriebswirtschaftlichen Grundlagen, Personalmanagement und der wichtigsten Controlling-Instrumente
  • Marketing für Nonprofit-Einrichtungen über den Faktor "Kunden- bzw. Besucherorientierung" und integrierte Unternehmenskommunikation
  • Medieneinsatz für die Präsentation und Vermittlung, Einblicke in die unterschiedlichen analogen und digitalen Medien und Möglichkeiten für deren gezielte Nutzung
  • Fundraising zur Finanzierung kultureller Einrichtungen
  • Kritische Museumstheorien
  • Ethik und Recht im Museum
  • Interkulturelle Kommunikation und Diversity Management
  • Ausstellen und Vermitteln als integrierte Konzepte der Museumskommunikation

Die Praxis im Blick

Der Studiengang kooperiert mit einer Reihe von kulturvermittelnden Einrichtungen in Berlin und Umgebung. In jedem Modul arbeiten Studierende mit Museen zusammen, darunter z. B. dem Jüdischen Museumund dem Museumsverband Brandenburg.

Weitere Kooperationspartner finden Sie hier: Kooperationen

Für die Partnermuseen analysieren Sie u. a. bestehende Konzepte und entwerfen neue Ideen. Studierende und Lehrende der HTW Berlin bauen zudem kontinuierlich das Computermuseum auf dem Campus Wilhelminenhof aus.