SAWA Museum Academy

SAWA - Gemeinsam Lernen!

Die SAWA Museum Academy (SAWA ist Arabisch und bedeutet „zusammen, gemeinsam“) ist ein Bildungsprogramm für beschäftigte und zukünftige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Museen im arabischen Raum und in Deutschland. Die SAWA Museum Academy bringt westliche und arabische Museumspersonen zusammen, um im Austausch alle Arbeitsbereiche des Museumsmanagements und der Museumswissenschaft kennenzulernen. Tandems von erfahrenen europäischen und arabischen Museumsexpert_innen lehren die Module des Programms, und SAWA Museum Academy Methoden erlauben den Teilnehmenden, Gemeinsamkeiten sowie kulturbedingte Unterschiede zu erklären, zu verstehen und für die Arbeit im Museum nutzbar zu machen.

Die SAWA Museum Academy 2017 ist eine Zusammenarbeit des Sharjah Museums Department, Staatliche Museen Berlin/Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Studiengang Museumsmanagement und -kommunikation der HTW Berlin mit dem Goethe-Institut Golf Region.

Die SAWA Museum Academy 2017 findet vom 17. bis 27. September in Sharjah, VAE statt.

Anmeldeschluss ist der 13. Mai 2017.

Mehr Informationen:

Prof. Dr. Susan Kamel

Studentinnnen der 1. SAWA Museum Academy 2015
Besuch des Archäologischen Museums in Sharjah
Die Student_innen diskutieren während der 1. SAWA Museum Academy